Logo Trends 2021. Was wird uns erwarten?

Was bringt das Logodesign Jahr 2021 mit sich und was ist 2022 davon noch übrig?

Chris Hortsch Webdesigner 030 Berlin

Jahr für Jahr erscheinen neue Logodesign Trends auf der Agenda. Welche Trends erwarten uns im Jahr 2021?

Zurück zur Übersicht

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich regelmäßig mit den neusten Trends im Bereich Logodesign. Auch dieses Jahr möchte Euch einen Ausblick auf die zu erwartenden Trends der Logo- und Markenbilder geben. Wohin die Reise im Jahr 2021 gehen wird und was davon auch 2022 evtl. noch übrig sein wird zeige ich euch anhand der folgenden sechs Beispiele. Los gehts:

1. Laute Farben und fießende Übergänge

Ein Schock für alle Minimalisten: Die Verläufe sind zurück. Mehr noch die lauten Farben (auch Glow Schemata genannt) wie man sie schon 2020 in vielen Webdesign Trends finden konnte, gesellen sich dazu. Diese glühenden Verläufe funktionieren am besten mit knalligen Farben. Rot, Gelb, Blau und Grün dürfen dabei alles sein, nur nicht sie selbst. Die glühende Wahrheit befindet sich im Jahr 2021 immer im oberen, rechten Drittel deiner Farbpalette. Nämlich immer genau da, wo die Farbe zu leuchten beginnt. Schickt sich am besten als Duotone Kombination.

Mein Einschätzung: Dieser Trend erlebt das Jahr 2022 nicht.

gradient logos 2021 trends
2. Emoji Logos

Wem die knalligen Farben noch nicht genug waren, der kommt jetzt voll auf seine Kosten: Die minimalistische Darstellung von Emojis im Logodesign werden der Renner im Jahr 2021. Und Vorsicht: Wer Glaubt das sei alles deutlich zu kitschig, dem sei gesagt dass das Museum of Modern Art in New York den Emojis schon 2017 eine eigene Ausstellung gewidmet hat. Funktioniert am besten als eingerahmtes und ganzheitliches Logoelement.

Meine Einschätzung: Dies ist mehr als ein Trend. Minimalistische Emojis im Logodesign werden uns auch über 2021 hinaus begleiten.

emojilogo design trend 2021
3. Wortmarken Logos

Du ahnst es schon: 2021 wird alles noch kürzer und noch minimalistischer. Auf eine Welle von "Ein-Wort-Statups" folgt nun konseqenterweise auch die gestalterischer Ausarbeitung, der dazu passenden Logos. Auch wenn die Wortmarke an sich nichts neues ist, so ist die grafische Gestaltung bei der wir uns weg von der Symbolik, hin (oder besser gesagt zurück) zur Wortmarke bewegen definitiv ein Trend der sich auch 2021 fortsetzen wird.

Meine Einschätzung: Ein Trend der immer wieder aufkommt, aber nie wirklich vergeht. Wer auf Wortmarken-Logos setzt liegt eigentlich immer richtig.

wortmarken logodesign trends 2021
4. Negative Logos

Auch nicht ganz neu. Ein Trend der sich alle paar Jahre wieder selbst ins Gespräch bringt, sind die negativen Logos. Wort- und Bildmarken die sich einander ergänzen, in dem sie sich mit Hilfe von einzelnen Elementen und Bereichen auch gegenseitig “im weg stehen” dürfen. Dadurch entstehen gänzlich neue Perspektiven und damit letztlich auch ganz andere Logos, die nicht selten auch sehr zeitlos sein können. Funktioniert am besten mit den oben genannten Wortmarken.

Meine Einschätzung: Bleibt uns noch lange erhalten.

Negative Logodesign Trend 2021
5. Character Logos

Stark personalisierte Logos sind der heiße Trend für das Jahr 2021. Aber Vorsicht: Das neue Maskottchen möchten auch gelebt werden und wer sich einmal für ein Character Logo entschieden hat, der wird dieses aller Wahrscheinlichkeit nach auch konsequent in allen Medien anwenden wollen. ReDesign-Arbeiten an einem Character Logo haben sich über alle Jahre, als die mit Abstand schwierigste Aufgabe für den Logodesigner erwiesen. Gerade die starke Personalisierung erweckt Emotionen und Bindungen bei ihrem Besitzer.

Meine Einschätzung: Wird uns sicherlich auch über 2021 hinaus noch begleiten.
Gerne auch länger.

Maskottchen Logodesign 2021
6. Kaputte Texte

Ja, kaputte Texte. Logodesigner machen und mögen sowas. Das bewusste zerstückeln und entfernen von Bauteilen einer Wortmarke ist ein weiterer heißer Kandidat auf den Logodesign Trend 2021 Award. Je plakativer die gewählte Schriftart und je eindeutiger der Firmenname, desto eher eignet sich dieses Stimittel für dein Logo. Sieht sehr hip und modern aus.

Meine Einschätzung: Wie das mit vielen hipen Sachen so ist, ist hier wenig von Dauer. 2022 werden wir wieder ganze Texte/Wortmarken zu sehen bekommen.

Kaputte Texte Logo Trend 2021
Chris Hortsch Webdesigner 030 Berlin
Chris Hortsch Webdesigner 030 Berlin
DON`T BE SHY Say hi

Einer muss ja den ersten Klick machen. Garantiertes Feedback innerhalb von 24 Stunden (großes Webdesigner Ehrenwort).

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Budget:
VIELEN DANK!
Ihre Nachricht ist auf dem richtigen Weg!