#

TIPPS FÜR EINEN PROFESSIONELLEN INTERNETAUFTRITT

Heute möchte ich einige grundlegende Gedanken und Tipps zum Aufbau einer professionellen Website zum Besten geben, die sich in der Praxis als sehr gut erwiesen haben.

Dazu möchte ich euch interessante Hinweise geben zu Farbgestaltung, Bildauswahl sowie Produktpräsentation.

Die in diesem Beitrag aufgelisteten Gedanken, Tipps, Hinweise und Informationen erfinden das Rad sicher nicht neu, können aber, wie ich hoffe, dem einen oder anderen Webdesigner bei der Ideenfindung für seine eigene Seite oder die Webseiten seiner Kunden behilflich sein.

Was zählt ist das Produkt und nichts als das Produkt

produkt

Das Produkt als solches in seiner schönsten Form sollte klar die dominierende Rolle spielen. Wie oft sind Seiten mit Werbung, Gutscheinen und Gewinnspielen zugekleistert und man erkennt den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr? Überleg dir vorab, wieviele Produkte du auf deiner Indexseite bewerben möchtest. Müssen es unbedingt gleich 5, 10 oder mehr sein? Gibt es Themenschwerpunkte. Kann man auf einige Produkte auf der Startseite zu Gunsten einem oder zwei anderer verzichten und diese dafür ausbauen?

Varianten zeigen

varianten

Zeige deinem Kunden zum Produkt verschiedene Varianten oder Anwendungsmöglichkeiten. Zeige wie flexibel und vielseitig dein Produkt sein kann. Selbst beim einfachsten Produkt lassen sich ein bis zwei Varianten darstellen. Verschiedene Farben? Formen? Größe? Leistung oder technische Unterschiede?…

Bitte keine 0815 Stock-Images mehr

stockimages

Leider noch immer viel zu häufig im Einsatz begegnet man Ihnen an vielen Orten. iStock und co haben allerdings deutlich hochwertigere und emotionsvollere Bilder im Angebot. Auch wenn diese meist einige Credits mehr kosten, ist die positive Auswirkung auf das Gesamtlayout meist enorm. Nimm dir in jedem Fall genügend Zeit für die Bildrecherche, es lohnt sich!

Fotos können (müssen) Emotionen wecken

emotion

Häufig wird das Produkt gezielt mit möglichst emotionsstarken Bildern beworben. Die Marke Jack Wolfskin verfolgt dieses Prinzip sehr schön. Doch auch Dienstleister können mit Emotionsstarken Bildern punkten.

Persönlichkeit zeigen

persoenlichkeit

Zeige Menschen wie du und ich, zeige Menschen mit Charakter. Im Europäischen Raum macht es Sinn nicht stundenlang nach dem perfekten Menschen für ein Portraitfoto zu suchen. Menschen und Persönlichkeiten mitten aus dem Leben, gerne auch mal witzig in Szene gesetzt, oder anderweitig den Umständen angepasst sprechen uns an.

So wenig wie möglich, so viel wie nötig

simpel_b

Nimm dir die Zeit und fertige eine kurze Übersichtseite an. Ziehe also einfach auf einer weißen neuen Fläche einpaar graue Boxen auf und verteile Sie harmonisch, bis Sie dir gefallen auf deinem neuen Weblayout. Keep it simple! Halte dich später während des detailierten Aufbaus so genau wie möglich daran (aber behindere dich nicht selbst damit bei der Arbeit)

Weniger ist und bleibt mehr

ueberladen

Überladene Webseiten mit animierten Gifs und blinkenden Header gibt es leider noch immer zu häufig. Der RGB Farbraum lässt un die Wahl zwischen 16 Mio. verschiedenen Farben. Nutzen wir Sie auch! Weg von simplen “Plastikfarbtönen”, hin zu Mischfarben und verläufen aller Art.

Und how much is the fish?

Finden wir es heraus! Ob Einsteiger oder erfahrener Webdesigner, es gibt für jedes Budget die passende Lösung:

  • Keine Angaben
  • 1.500 - 2.500€
  • 2.500 - 4.000€
  • 4.000 - 6.000€
  • 6.000 - 8.000€
  • über 10.000€