NFT erstellen

Ein NFT erstellen, das to the moon geht? Dann solltes du einige Grundlagen beachten.

Chris Hortsch Webdesigner 030 Berlin

NFT erstellen: Ich zeige euch wie man ein Web3- und NFT Projekt im Style von Yuga Labs designt

Zurück zur Übersicht

Berlin, 31.03.2022

Was geht ab im Metaverse? Wenn du ein NFT erstellen willst, solltest du schon sehr früh auf die richtigen Design-Parameter achten. Ich zeige dir welche das sind. Denn ein gutes NFT, welches langfristigen Value, wie bspw. dass der Bored Apes von Yuga Labs bringt muss schon in der Designphase einige Dinge beachten. In meinem Video zeige ich dir die drei grundlegenden Dinge. Los gehts:


Damit ihr diese Web3 Videos nicht verpasst, solltet ihr mir auch auf ☆☆☆ meinem Twitter Account ☆☆☆ folgen.

Und den ganz coolen Stuff, den gbt es natürlich auf meinem ✓ Instagram Account: @chrishortsch

Das könnte dich auch interessieren:

Bushido NFT Das steckt dahinter

Adidas NFT Das steckt hinter dem NFT

NFT erstellen und verkaufen So funktionierts

Hintergrund:

NFTs – Non-Fungible Tokens – sind einzigartige, nicht fungible digitale Assets, die verwendet werden, um das Eigentum an digitalen Objekten zu verifizieren. Sie werden als Token in Krypto-Wallets gespeichert und ermöglichen den Austausch des digitalen Eigentums, indem NFTs zwischen den Wallets der alten und neuen Besitzer übertragen werden. Daher kann der Kauf oder die Investition in NFTs eine rentable Risikokapitalanlage sein, die für eine wachsende Zahl von Investoren interessant ist. Wenn Sie eine NFT erstellen möchten, benötigen Sie das entsprechende digitale Objekt, eine Blockchain – etwa Ethereum oder Binance – auf der die NFT ausgegeben werden kann, und eine Plattform, über die das NFT-Minting, der Prozess der Erstellung einer NFT, möglich ist. Wie genau funktioniert die NFT-Erstellung? Welche NFT-Marktplätze können Sie dafür nutzen? Was ist wichtig? Mehr dazu in meinem Video.

Hintergrund:

Zunächst müssen Sie sich für einen NFT-Marktplatz entscheiden, auf dem Sie NFTs kostenlos erstellen können. Sie benötigen auch eine Krypto-Wallet, um Gebühren zu zahlen und Zahlungen zu erhalten, wenn Ihre NFTs verkauft werden. Sie können NFTs auf vielen professionellen Plattformen erstellen und verkaufen. Wir werden die beliebtesten NFT-Handelsplattformen vorstellen - OpenSea und Rarible. Was Krypto-Wallets betrifft, so werden viele Wallets von diesen Plattformen unterstützt, aber wir werden MetaMask verwenden, da es eine der beliebtesten Wallets unter Krypto-Benutzern ist. Ein wichtiger Aspekt dieser beliebten NFT-Marktplätze ist jedoch, dass sie eine kostenlose NFT-Prägung ermöglichen, aber dennoch eine Servicegebühr von 2,5 % (Einzelhandelspreis) für jede aufgeführte NFT erheben.

Sie können zwischen einem einzelnen NFT oder einer Gruppe von NFTs wählen. In Anbetracht der beliebtesten NFTs empfehlen wir, eine Sammlung von NFTs zu erstellen, da sie erfolgreicher zu sein scheinen als eine einzelne NFT. Um eine einzelne NFT zu erstellen, klicken Sie auf Erstellen (im oberen rechten Menü). Wenn Sie eine NFT-Sammlung erstellen möchten, klicken Sie auf das Kontosymbol (oben rechts neben dem Brieftaschensymbol) > Meine Sammlung > Sammlung erstellen. Die Schritte für Einzel- und Aggregat sind sehr ähnlich. Für NFT-Sammlungen sind zusätzliche Informationen erforderlich. Nachdem Sie eine Sammlung erstellt haben, können Sie ihr NFTs hinzufügen und die genaue Anzahl der zu prägenden NFTs auswählen. Wenn Sie Ihre NFTs kürzen möchten, können Sie immer noch einige davon zerstören.

Web2 Topics:

Webdesign Berlin von Chris Hortsch

Webdesign für München Webdesigner für München Seit 2008

Köln Webdesign für mittelständische Unternehmen

Webdesign Dresden Webdesign für den Großraum Dresden seit 2015

040 Hamburg Webdesign Webdesign Projekte für die Hansestadt seit 2009

Chris Hortsch Webdesigner 030 Berlin
Chris Hortsch Webdesigner 030 Berlin
DON`T BE SHY Say hi

Einer muss ja den ersten Klick machen. Garantiertes Feedback innerhalb von 24 Stunden (großes Webdesigner Ehrenwort).

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Budget:
VIELEN DANK!
Ihre Nachricht ist auf dem richtigen Weg!